Zertifizierung durch den VdP

Warum eine Zertifizierung für Pferdetransporteure?
Jeder Unternehmer und Unternehmen kann sich unabhängig von einer Mitgliedschaft vom VdP e.V. zertifizieren lassen.

Vorteile:

Transparenz dem Kunden bieten und zeigen das ihr Unternehmen sich an die Wettbewerbsregeln hält und nach dem Gesetz die geforderten Erlaubnisse und Genehmigungen besitzt! Zertifizierter Unternehmer oder Unternehmen, werden vom VdP e.V. empfohlen und im Branchenbuch mit Telefon, Fax und Emailadressen sowie mit einem Link auf dessen Webseite veröffentlicht!

Was muß ich tun um mein Unternehmen durch den VdP e.V. zertifizieren zu lassen!

Nicht viel: Bei einer Mitgliedschaft im VdP erfolgt die Zertifizierung kostenfrei und ohne Antrag automatisch, weil diese sich durch eine Mitgliedschaft der freiwilligen Kontrolle durch den Unternehmerverband unterwerfen!
Alle anderen Unternehmer und Unternehmen können sich auf Antrag mit Vorlage alle der dem Unternehmen erteilten Erlaubnisse und Genehmigungen für sechs Monate zertifizieren lassen. Eine Verlängerung kann vor Ablauf jeweils neu beantragt werden!

Was bedeuten die unterschiedliche Präsentation!

Zunächst einmal muss man wissen, dass durch die Bundesweit zuständigen Veterinärbehörde nicht geprüft wird, ob der Unternehmer oder das Unternehmen nach dem Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) überhaupt das von Ihm eingesetzte Transportfahrzeug benutzen darf. Diese paradoxe Verfahrensweise ermöglicht, dass Unternehmern oder Unternehmen Zulassungen nach Artikel 10 oder 11 der Verordnung (EG) Nr. 1/2005 als Transportunternehmer erteilt werden, welche aber nach dem GÜKG die von ihnen eingesetzten Transportfahrzeuge überhaupt nicht benutzen dürfen! Da dieses dann auch noch davon abhängt ob das Kraftfahrzeug- oder Fahrzeuggespann mehr als 3,5 Tonnen gesamt Gewicht hat, wird es noch schwieriger für den Kunden zu erkennen, ob die angebotene Transportleistung wirklich gesetzeskonform erfolgt.  Hier bietet der VdP e.V. mit seinem Zertifizierungsverfahren einen genauen Überblick:

Dieses Zertifizierungssiegel erhalten die Unternehmer und Unternehmen welche alle gesetzlich geforderten Erlaubnisse und Genehmigungen besitzen um jeden nationalen und grenzüberschreitenden Transport durchführen zu dürfen!

Dieses Zertifizierungssiegel erhalten alle Unternehmer und Unternehmen wo Einschränkungen bestehen. Um welche Einschränkung es sich im Einzelnen handelt wird im Anhang hingewiesen!